Österreich-Splitter: Homo Littera

Unser Verlag wurde im Magazin XTRA! – Österreichs größtem Gay Magazin – Nr. 281/12 vorgestellt

(mehr …)

KEINE TV-Vorschau – „Sündhafte Begierde der Verdammnis“

Eine sehr gute Pressestimme erreichte uns am 20.08.2012 von Frank Hebenstreit über das corona magazine zu Yara Nachts erstem Teil der homoerotischen Vampirserie „Sündhafte Begierde der Verdammnis“.

(mehr …)

Nur homosexuelle Bücher: „HOMOLittera“

Forum Gay Brunch Forum Gay Brunch berichtete am 04.08.2012 über unseren Verlag: www.forumgaybrunch.de

HOMO Littera gegründet

Am 24.07.2012 berichtete der HauptverbanddesösterreichischenenBuchhandels über HOMO Littera: www.buecher.at