„People Always Leave“ – Eine Achterbahnfahrt der Gefühle

erstellt von: HOMO Littera | Kategorie(n): Medien, Rezensionen

Am 01.11.2012 erreichte uns eine Rezension zu Alec Cedric Xanders Buch „People Always Leave“ vom Blog Federkrieg

People Always Leave Auszug aus dem Blog Federkrieg: „Nach dem positiv überraschenden Debut „Secret Love“ wartete ich mit Spannung auf den Nachfolger von Alec Xander.

Meine Erwartungen waren hoch. Gelingt es einem jungen Autor erneut, ein so fantastisches Buch wie „Secret Love“ zu erschaffen?
Oder würde „People Always Leave“ im Glanz seines älteren Geschwisterleins gar nicht zur Geltung kommen?

Aktuell ist von „People Always Leave“ via Amazon nur die Kindle Edition erhältlich und die Print Edition lässt noch etwas auf sich warten. Meine Neugierde war einfach zu groß, um den Erscheinungstermin für zuletzt genannte Version abzuwarten, weshalb ich mir kurzerhand das E-Book auf den PC lud.
Ich las es am Stück durch. …“
Weiterlesen …


Kommentare

Um Kommentare erstellen zu können, müssen Sie angemeldet sein.