„Ein mutiger Verlag ist in Gratkorn daheim“

erstellt von: HOMO Littera | Kategorie(n): Interviews, Medien

Ein ganz toller Pressetext über „HOMO Littera“ mit der Verlegerin Romy Leyendecker von Katharina Grasser in Meine Woche – Graz Umgebung

Logo Auszug aus dem Pressetext: „Künftig wolle man aber den Verlag noch breiter aufstellen und auch Autobiografien und Sachbücher verlegen: „Da werden einfach nicht so viele Manuskripte eingereicht, wie wir uns wünschen würden.“ Auf der Homepage des Verlages (www.homolittera.com) ist unter dem Menüpunkt „Manuskripte“ alles Beachtenswerte für die Einsendung eines Buch-Vorschlages vermerkt. Der Verlag Homo Littera ist kein Druckkostenzuschussverlag. Der Autor trägt bei Annahme des Buches keine Kosten. …“ Katharina Grasser, Meine Woche, GU, 13.11.2013; Weiterlesen auf: „Meine Woche“

Kommentare

Um Kommentare erstellen zu können, müssen Sie angemeldet sein.